Behandlung des Kiefergelenks

Seit vielen Jahren gehört die Behandlung von Kopf- und Kieferbeschwerden (sog. CMD = cranio-mandibuläre Dysfunktion) zu den Schwerpunktthemen unserer Praxis.

Inzwischen haben wir ein umfassendes Netzwerk aufgebaut, in dem Zahnärzte, Kieferorthopäden und wir Physiotherapeuten eng zusammenarbeiten. Da es sich bei der CMD häufig um ein komplexes, oft chronisches Geschehen handelt, ist diese Zusammenarbeit eine wichtige Grundlage des Behandlungserfolges.

Wir sind Mitglied der GZM (Gesellschaft für ganzheitliche Zahnmedizin) und seit 15 Jahren im CMD-Netzwerk aktiv.